Weihnachts-Stammtisch - Lolita-Treffen in Freiburg i.B.

17.2.17



Ungefähr einmal pro Monat organisiert Bianca jeweils einen Lolita-Stammtisch in Freiburg im Breisgau (DE), zu dem auch wir Lolitas aus der Schweiz immer herzlich eingeladen sind. Am 11. Dezember 2016 hatte ich das erste Mal Zeit auch an einem dieser Treffen teilzunehmen. Um 13:00 Uhr trafen wir uns am Freiburger Hauptbahnhof und dann zogen wir los um uns den Weihnachtsmarkt in der Freiburger Altstadt anzusehen.




Der Freiburger Weihnachtsmarkt war sehr schön. Er zog sich durch einen grossen Teil der Altstadt, der Kern lag neben der Kathedrale und er war total schön mit Lichterketten und Tannenzweigen dekoriert. Wir hatten einen ganz guten Nachmittag erwischt, denn der Markt war zwar gut besucht, es gab aber nicht gerade übertrieben viele Leute und man konnte sich noch sehr frei bewegen. Wir besahen uns die verschiedenen Stände und ich kaufte gebrannte Mandeln und einen Schokoladen-Likör für den Mann, der leider nicht hatte mitkommen können.




Als wir hungrig wurden, gönnten wir uns Sauerkraut mit Speck und Bianca eine Dampfnudel. Natürlich durfte danach auch der Glühwein nicht fehlen. Was wäre auch ein Weihnachtsmarkt ohne Glühwein? Der hielt uns zudem schön warm an diesem ziemlich kalten Tag.


Foto von Orest

Als uns dann doch ziemlich kalt war und wir den ganzen Weihnachtsmarkt gesehen hatten, setzten wir uns ins gemütliche Café Graf Anton und genehmigten uns dort leckeren Kaffee und Kuchen. 


Foto von Claire

Das Café lag im selben Gebäude wie das schöne Colombi Hotel. Im Eingangsbereich des Hotels durften wir dann auch noch ein paar Outfit-Bilder machen. 


Foto von Orest


Foto von Claire

Ich war schon eine ganze Weile nicht mehr in Freiburg i. B. gewesen und es war schön die Stadt wieder einmal zu besuchen. Sie war noch immer so hübsch, wie ich sie in Erinnerung hatte und in fast jeder Strasse ihrer Altstadt sieht und fühlt man, dass ihre Gründer auch die Gründer meiner Geburtsstadt im Alpenländchen gewesen waren. Bianca hatte einen netten, gemütlichen Nachmittag für uns organisiert und ich freute mich die Bekanntschaft von zwei neuen Lolitas zu machen. Sobald ich wieder einmal Zeit habe, werde ich sicher gerne wieder einmal für ein Treffen an die Grenze fahren.

Magst du vielleicht auch

0 Kommentare